Impressum

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) bzw. § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag) (RStV)

Allgemeine Informationen

Anbieter dieses Internet-Angebots im Sinne von § 5 TMG bzw. § 55 RStV ist das
Landratsamt Göppingen
Lorcher Str. 6 73033 Göppingen
Telefon: +49 7161 202-0
Telefax: +49 7161 202-440
E-Mail: lra@landkreis-goeppingen.de
Internet: http://www.landkreis-goeppingen.de

Der Landkreis Göppingen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch Landrat Edgar Wolff.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE145469354

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 RStV: Susanne Rauh, Hauptamt - Geschäftsteil Information und Kommunikation (IuK), Landratsamt Göppingen, Lorcher Str. 6, 73033 Göppingen, Telefon: +49 7161 202-534, Telefax: +49 7161 202-529, E-Mail: s.rauh@landkreis-goeppingen.de
Für Seiten in Verantwortung der Fachämter sind diese für ihre Inhalte verantwortlich.

Geltungsbereich

Dieses Impressum gilt für folgende Websites:

Haftung

Der Landkreis Göppingen ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG für die eigenen Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Von diesen eigenen Inhalten sind Verweise ("Hyperlinks"; "Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch Links hält der Landkreis Göppingen fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Um fremde Inhalte eindeutig vom eigenen Angebot abzugrenzen, öffnen sich fremde Webseiten grundsätzlich in einem neuen Browserfenster.
Für den Inhalt der verlinkten fremden Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Inhalt fremder Web-Seiten kann jederzeit ohne Kenntnis des Landratsamtes Göppingen geändert werden. Bei der erstmaligen Verknüpfung haben wir die fremden Inhalte sorgfältig geprüft. Dennoch können wir für die Richtigkeit und für Einhaltung der geltenden rechtlichen Bestimmungen der dort angebotenen Informationen nicht garantieren.
Sollte von den Webseiten des Landkreises Göppingen auf Seiten verwiesen werden, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir umgehend um Mitteilung, um den Link erneut zu prüfen und erforderlichenfalls zu entfernen.

Nutzungsbedingungen

Gestaltung und Inhalte (Texte, Grafiken, Fotos) dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung des Landratsamtes Göppingen übernommen, vervielfältigt und verbreitet werden. Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur zu privaten Zwecken gestattet. Ausgenommen hiervon sind die offiziellen Informationen und Mitteilungen des Landkreises Göppingen sowie die unveränderte Wiedergabe von Rechtsnormen. Diese sind dem Inhalt nach ohne besondere Genehmigung weiterverwendbar. Einzelne Inhalte können spezielle Urheberrechtsvermerke enthalten, die zu beachten sind.
Der Landkreis Göppingen behält sich vor, etwaige Einsendungen oder Link-Anfragen nicht oder in veränderter Form auf unseren Webseiten zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung oder auf Übernahme von Links auf fremde Webseiten besteht nicht.

Hinweis zum Elektronik-Anpassungsgesetz (EAnpG)

Zugangseröffnung für die elektronische Kommunikation

Die Virtuelle Poststelle (VPS) des Landratsamtes Göppingen ist eine Plattform zur sicheren und rechtsverbindlichen Kommunikation nach §3a Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) (Elektronik-Anpassungsgesetz). Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. Der Landkreis Göppingen eröffnet diesen elektronischen Zugang. Verschlüsselte und signierte Nachrichten und Dokumente nimmt das Landratsamt Göppingen gemäß § 3a Abs. 1 Satz 2 LVwVfG ausschließlich über die Virtuelle Poststelle entgegen. Ausnahmen von der Beschränkung des § 3a Abs. 1 Satz 2 LVwVfG erfolgen nur in den durch Landesgesetz nach § 71a LVwVfG angeordneten Fällen. 

Nähre Erläuterungen finden Sie auf der Seite Virtuelle Poststelle

Hinweise zu De-Mail

Das Landratsamt Göppingen eröffnet einen De-Mail-Zugang ausschließlich für das Amt für Ausbildungförderung.
Die De-Mail-Adresse lautet: ausbildungsfoerderung@landkreis-goeppingen.de-mail.de
Hierüber können seit 01.08.2016 BaföG-Anträge elektronisch und ohne handschriftliche Unterschrift rechtsgültig eingesandt werden. Voraussetzung dafür ist die Verwendung der Sendeoption "Absenderbestätigt" (Authentifizerungsniveau "hoch").
Weitere Informationen beim Amt für Ausbildunsgförderung.